Notifications
Clear all

Bienenkönigin zusetzen  

 

Markus (Billion Bees)
Admin
Beigetreten: 2 Jahren zuvor
Beiträge: 3
11/06/2020 3:31 pm  

Wenn ein Volk keine Königin mehr hat, kann eine neue Königin zugesetzt werden. Dabei gibt es eine Menge zu beachten:

Das Volk sollte bereits etwa 9 Tage ohne Königin sein. Die Arbeiterinnen sollten in der Zwischenzeit keine neue Königin heranziehen können. Dann gilt es, die Königin langsam mit dem Volk bekannt zu machen.

Soweit, so klar. Die Praxis hat dabei unzählige Varianten probiert, die - je nach Situation - helfen, das Zusetzen der Königin reibungslos zu gestallten.

Was sind eure Erfahrungen?


AntwortZitat
Schlagwörter für Thema
Beequeen
Beigetreten: 1 Jahr zuvor
Beiträge: 3
16/06/2020 12:16 pm  

Also 9 Tage halte ich für übertrieben. Habe immer schon nach 6 Tagen eingesetzt und hatte nie Probleme.


AntwortZitat
Patrick
Beigetreten: 1 Jahr zuvor
Beiträge: 2
16/06/2020 3:03 pm  

Ich hab's letztes Mal so gemacht: Hab aus dem Volk paar Pfund Bienen in eine Schwarmkiste getan. Bienen bisschen mit Wasser besprüht, damit sie ruhiger sind. Den Kunstschwarm dann gut belüftet lassen und gut und gerne 2 Tage erstmal ruhig werden lassen. Füttern. Wichtig: WEggehen vom alten STandort um ein paar Kilometer, dort dann vor dem Einschlagen in eine mit Mittelwänden ausgestattete Beute die Königin entnehmen und nach dem Einschlagen unter Zuckerteigverschluss zusetzen. Ruhig weiter flüssig füttern. 


AntwortZitat
Beequeen
Beigetreten: 1 Jahr zuvor
Beiträge: 3
30/06/2020 9:42 am  

Hast du wirklich 2 Tage stehen lassen, Patrick? Im Ratgeber bei mir stand höchstes 4 Stunden... bekomme nächste Woche meine neue Königin. Mach es zum ersten Mal....


AntwortZitat
Share: